Hollister Incorporated erhält Prädikat für innovative Technologie für den berührungsfreien VaPro™ Einmalkatheter | Hollister DE

Hollister Incorporated erhält Prädikat für innovative Technologie für den berührungsfreien VaPro™ Einmalkatheter

  • 23/07/2019
  • Korporativ, Kontinenz

 

Hollister Incorporated gibt bekannt, dass der berührungsfreie intermittierende VaPro™ Einmalkatheter 2019 mit dem Prädikat für innovative Technologie von Vizient, Inc. ausgezeichnet wurde. Vizient ist das größte US-Unternehmen in Mitgliederhand zur Verbesserung der Versorgungsleistungen im Gesundheitswesen. Die Auszeichnung beruht auf Empfehlungen eines mitgliedergeführten Gremiums bestehend aus Experten des Gesundheitswesens, die bereits mit dem Produkt gearbeitet haben, das im April beim Vizient-Technologieaustausch vorgestellt worden war. Nach Ansicht des Gremiums hat die Technologie nicht nur das Potenzial, die klinische Versorgung und die Sicherheit von Patienten und Gesundheitsdienstleistern zu verbessern, sondern auch den Geschäftsbetrieb von Gesundheitsorganisationen zu fördern.

Der intermittierende VaPro Einmalkatheter ist ein flexibles, schlauchförmiges Hilfsmittel für Männer, Frauen oder Kinder, der über die Harnröhre in die Harnblase eingeführt wird, um diese zu entleeren. Die VaPro Einmalkatheter verfügen über eine Schutzhülse und eine Folienumhüllung, die Schutz durch 100% berührungsfreie Anwendung bietet. Die Schutzhülse hilft, den Einmalkatheter vor dem Kontakt mit Keimen und Bakterien in den ersten 15 mm der distalen Harnröhre zu schützen und somit das Risiko eines Bakterientransfers in den Harntrakt zu reduzieren. Dank der Folienumhüllung kann der Einmalkatheter überall angefasst werden und stellt eine Barriere dar, die hilft, Keime vom Katheter fernzuhalten. Das verhindert ebenfalls nachweislich die Übertragung von Krankheitserregern, die zu Harnwegsinfektionen führen können. Dank Schutzhülse und Folienumhüllung sind die VaPro Einmalkatheter hygienisch und ermöglichen eine berührungsfreie, aseptische und intermittierende Anwendung.

„Die Kombination aus Schutzhülse und Folienumhüllung des VaPro Einmalkatheters sorgt für eine 100% berührungsfreie Anwendung, die nicht nur einfach zu verwenden ist, sondern die Patienten auch während der gesamten Anwendung vor Keimen schützt.  Es ist unsere Mission, das Leben der Menschen, die unsere Produkte nutzen und unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen zu bereichern und würdevoller zu gestalten. Genau das erreichen wir mit dem VaPro Einmalkatheter“, erklärt Brian Luedtke, Senior Vice President von Hollister Incorporated für Amerika. „Die Auszeichnung mit dem Prädikat für innovative Technologie von Vizient ist eine große Ehre für uns.“

„Nach der Prüfung des Feedbacks zu den VaPro Einmalkathetern bei unserem Technologieaustausch war sich unser mitgliedergeführtes Gremium einig, dass diese Lösung das Prädikat für innovative Technologie verdient hat. Wir gratulieren Hollister Incorporated zu dieser Auszeichnung“, so Debbie Archer, Einkaufsleiterin und Leiterin des Programms für innovative Technologien bei Vizient.

Vizient vertritt Mitglieder aus verschiedensten Bereichen, darunter Universitätskliniken, Kinderkliniken, städtische Krankenhäuser, integrierte Gesundheitsversorgungsnetze und nicht in der Akutversorgung tätige Gesundheitsdienstleister, und verfügt über ein jährliches Einkaufsvolumen von rund 100 Milliarden US-Dollar. Im Rahmen des Programms für innovative Technologie prüft Vizient gemeinsam mit mitgliedergeführten Gremien und Arbeitsgruppen potenziell innovative Produkte.


Lesen Sie vor der Verwendung die Gebrauchsanleitung mit Informationen zu Verwendungszweck,Kontraindikationen, Warnhinweisen, Vorsichtsmaßnahmen und Anleitungen.

CE50-mark-black
Hollister und Logo sowie VaPro sind Warenzeichen von Hollister Incorporated.
© 2019 Hollister Incorporated.