4-Punkte-Checkliste zur Rückkehr zur Arbeit | Hollister DE

Hollister Firmenstatement - Update zu COVID-19 und unserer Lieferkette Mehr Informationen

4-Punkte-Checkliste für die Rückkehr zur Arbeit nach der Stoma-Operation

Wenn Sie nach Ihrer Stoma-Operation wieder zur Arbeit gehen, müssen Sie sich sicher sein, dass Sie bereit sind. Jeder Körper ist anders, und die Genesung variiert von Person zu Person. Schweregrad der Verletzung, Genesungszeit, Alter und Typ Ihrer Arbeit wirken sich darauf aus wie lange es dauern kann, bis Sie wieder arbeiten können.

4 Point Checklist for Returning to Work

Finden Sie heraus, ob Sie bereit sind, nach der Stoma-Operation zur Arbeit zurückzukehren.

Wenn Sie nach Ihrer Stoma-Operation wieder zur Arbeit gehen, müssen Sie sich sicher sein, dass Sie bereit sind. Jeder Körper ist anders, und die Genesung variiert von Person zu Person. Schweregrad der Verletzung, Genesungszeit, Alter und Typ Ihrer Arbeit wirken sich darauf aus, wie lange es dauert, bis Sie wieder arbeiten können.

Lassen Sie es möglichst langsam angehen. Nehmen Sie sich Zeit. Wenn Sie zur Arbeit zurückzukehren, bevor Sie dazu bereit sind, kann das langfristig Probleme verursachen.

Im Folgenden finden Sie eine einfache Checkliste mit vier Punkten, mit der Sie entscheiden können, ob Sie zur Arbeit zurückkehren können:

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie wieder zur Arbeit gehen sollten, bitten Sie Ihren Arzt um Ratschläge.

Praktische Tipps für die Rückkehr zur Arbeit nach einer Stoma-Operation

Hier bekommen Sie einige Tipps, die Ihnen helfen können, mit mehr Zuversicht zur Arbeit gehen:

  • Nehmen Sie ausreichend Produkte der Stomaversorgung mit. Lassen Sie diese Produkte nicht im Auto – bei extremer Hitze oder Kälte könnten sie schmelzen oder nicht korrekt funktionieren.
  • Bewahren Sie diese Produkte am Arbeitsplatz auf; in der Schreibtischschublade oder einem Schrank.
  • Wenn möglich, so kehren Sie schrittweise zur Arbeit zurück. Tagsüber, selbst Monate nach der Operation, könnten sie wenig Energie haben. Vielleicht können Sie in Teilzeit arbeiten, bevor Sie wieder auf Vollzeit umsteigen, wenn dies für Sie finanziell machbar ist.

 

Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihr Arbeitgeber nicht ernsthaft versucht, Ihren neuen Bedürfnissen gerecht zu werden, gibt es möglicherweise Gesetze zur Benachteiligung von Arbeitnehmern, die Ihnen weiterhelfen können. Recherchieren Sie und wenden Sie sich an die zuständige Behörde Ihres Landes.

 

Vollständige PDF-Broschüre herunterladen: Leben mit dem Stoma: Privat- und Arbeitsleben